Speicher Problem>iTunes zeigt 5GB belegt mit "Andere"

Discussion in 'iFans auf Deutsch' started by Cord, May 22, 2008.

?

Hattet ihr dieses Problem auch schonmal?

Poll closed Jun 26, 2008.
  1. Ja-.-Habs aber gelöst bekommen(Lösung schon gepostet)

    0 vote(s)
    0.0%
  2. Nope

    85.7%
  3. Ja, hab ihn aber einfach resettet

    14.3%
Multiple votes are allowed.
  1. Cord

    Cord New Member

    Joined:
    May 19, 2008
    Messages:
    11
    Likes Received:
    0
    Salut, liebe iTouch Gemeinde!

    Vor 2 Wochen bekam ich meinen iPod Touch mit 16 GB. 2 Stunden nachdem ich ihn in den Händen hielt, war er bereits jailbroken. Vor 4 Tagen hab ich ihn aufgrund des "Server unexpectedly closed network connection"-Fehlers wiederhergestellt und musste alle Kontakte und Kalenderdaten neu eintragen(,da das iTunes Backup von DIESEN Daten auch immer den "Server unexpectedly closed network connection"-Fehler mitgebracht hat-.-).


    Nun habe ich heute meinen iPod angeschlossen und musste feststellen, dass iTunes alle Musikfiles neu synchronisieren muss. "Okay. Es wird wahrscheinlich nur irgendeine Aktualisierungsaktion oder so sein", hab ich gedacht. Als ich jedoch nach dieser "Neu"-Synchronisation auf die schicke Leiste in iTunes schaute, war ich völlig geschockt.

    ITunes will mir weiß machen, dass mein iPod Touch zu 5 GB mit "anderen"(also unverwertbaren Daten) gefüllt ist. Dazu kommen meine 4 GB Musik und 2 GB an Videos und Pics.

    Dumm nur: Ich weiß, dass da VOR dieser "Neu"-Synchronisation nicht 5 GB an sonstigen Daten meinen iPod zugemüllt haben. Ich gehe also mal davon aus, dass iTunes vom iPod falsche Daten über die Nutzung der Kapazität bekommt.

    Und nun meine Frage: Wie bekomme ich diese 5GB an nicht existierenden Daten weg?

    EDIT: Ich hab mal (in der Hoffung das würde das Problem lösen) alle Musikfiles vom iPod gelöscht. Nun bekomme ich angezeigt, dass ich noch 800 MB mit Musik belegt habe. Ach ja...die 5 GB sind übrigens immer noch nicht verschwunden-.-

    Vielen Dank für die Antworten ;)
  2. muesteff

    muesteff New Member

    Joined:
    Dec 7, 2007
    Messages:
    734
    Likes Received:
    0
    Sei dir mal nicht so sicher dass diese nicht existieren :p Es könnte ja sein dass die Musikdateien noch auf dem iPod sind, allerdings nichtmehr erkannt werden weil sie nicht in der berühmten iPod-iTunes-Datenbank verzeichnet sind.

    Wenn der iPod einen Jailbreak hat dann öffne via SSH folgenden Ordner:
    Hier müssten sich 5GB Daten tummeln, verpackt in Ordnern mit den Namen F00, F01, F02,... Das sind dann die alten Audio- und Videodateien. Die Ordner könntest du also löschen (oder zumindest zur Sicherheit als Backup auf den Rechner ziehen).

    Aber vorsicht: Wenn du die Ordner löschst solltest du vorher alle Lieder auf dem iPod löschen, die mit iTunes noch erkannt werden. Sonst kann es Probleme geben, bzw es wird Probleme geben.


    PS: Saubere Fehlerbeschreibung, alle wichtigen Infos da :) So wünscht man sich das :p
  3. donbon

    donbon New Member

    Joined:
    Dec 6, 2007
    Messages:
    34
    Likes Received:
    0
    Ich hatte das auch mal, jedoch ist das bei mir mit einem plugin für winamp passiert. sollte eigentlich itunes bei mir ablösen...
    das ende vom lied war dein beschriebenes problem plus eine wiederherstellung...
  4. Cord

    Cord New Member

    Joined:
    May 19, 2008
    Messages:
    11
    Likes Received:
    0
    Da alles schnell gehen musst, hab ich mich für die Restore-Variante entschieden. 2 Min. später kam die Lösung, die muesteff gepostet hat. Tja manchmal hab ich eben einfach zu viel Pech. Mittlerweile bin ich jedoch gewappnet und mache wöchentlich Backups etc. pp.. Nach 4xRestore denkt man eben über sowas nach. Sollte mir dasselbe jedoch nochmal passieren, versuch' ich's mal mit der Antwort von muesteff...THX
  5. gigatain

    gigatain New Member

    Joined:
    Jan 20, 2008
    Messages:
    129
    Likes Received:
    2
    Device:
    iPhone 3G (Black)

    4x restoren ist gar nichts :rolleyes:

    8x täglich wenns hoch kommt.
    insgesamt vll über 150x schätz ich
  6. Cord

    Cord New Member

    Joined:
    May 19, 2008
    Messages:
    11
    Likes Received:
    0
    O.O omg
  7. blubbersound

    blubbersound New Member

    Joined:
    May 31, 2008
    Messages:
    6
    Likes Received:
    0
    Hallo, ich bin gerade neu im Forum. Eben eingestiegen wegen des Probemlems der 5 GB-Anzeige auf meinem Touch. Der ist nicht jailbroken! Kann mir - auch wenn das Thema für die Meisten vielleicht durch ist - jemand beschreiben, wie ich dieses Problem gelöst bekomme?!? Komme mit den Antworten oben nämlich so noch nicht klar... Brauche es simpel erklärt ;-)) Danke schon mal ....
  8. muesteff

    muesteff New Member

    Joined:
    Dec 7, 2007
    Messages:
    734
    Likes Received:
    0
    Ohne Jailbreak wird das schwer zu lösen sein. Eine Möglichkeit wäre ein Wiederherstellen des iPods über iTunes. Dann wird alles gelöscht. Von wichtigen Daten sollte man daher sicherheitshalber ein Backup machen.

    Aber teste doch vorher mal ob man für das Programm iPhone Browser einen Jailbreak benötigt, um auf den iPod zugreifen zu können, ich bin mir nicht sicher.
  9. blubbersound

    blubbersound New Member

    Joined:
    May 31, 2008
    Messages:
    6
    Likes Received:
    0
    Danke für die erste Antwort. solle ich über iTunes wiederherstellen, verliere ich dann die Zusatzprogramme wie Wetter, Aktien usw die ich nachgekauft hatte? Oder lässt sich das wieder einrichten? Und dann noch: wie bitte mache ich ein Backup von Daten?!? Mag zu amateurhaft wirken - die Fragen - aber den Puoch betreffend bin ich bis jetzt nur User gewesen. Danke
  10. muesteff

    muesteff New Member

    Joined:
    Dec 7, 2007
    Messages:
    734
    Likes Received:
    0
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube die bleiben erhalten. Aber lieber nochmal informieren!


    Damit meinte ich Musik, Film und Foto. Normalerweise hat man diese ja auf dem Rechner um sie zu synronisieren, aber es soll nach wie vor Leute geben die das anders handhaben :)



    Aber bevor du eine Wiederherstellung durchführst, probiere mal die Variante mit dem iPhone Browser!

Share This Page