ipod touch, Problem mit verschlusseltem WLAN (Laptop und Wii kein Problem)

Discussion in 'iFans auf Deutsch' started by HeinWuppDich, Dec 23, 2008.

  1. HeinWuppDich

    HeinWuppDich New Member

    Joined:
    Dec 23, 2008
    Messages:
    2
    Likes Received:
    0
    Hallo zusammen!
    Seit gestern bin ich nun stolzer Besitzer des ipod touch.
    Soweit so gut ist alles prima, aber leider habe ich auch das leidige Thema Wifi!
    Es will einfach nicht laufen!

    Ich habe Alice, aber daran hängt ein SIEMENS WLAN Router Gigaset SE 105.
    Das funktioniert auch reibungslos.
    Daran hängt ...
    -> PC (LAN)
    -> Laptop (WLAN)
    -> Wii (WLAN)

    aber mein ipod will nicht!

    Er findet mein Netz, und fragt mich ab zwecks Passwort, aber dann sagt er immer PW wäre nicht korrekt!

    Ich habe WEP (64) Verschlüsselung im Router, dort gebe ich eine PW ein welches er mir in Codes generiert ...
    Z.b. (nein ist icht meins) ...
    PW: Kotztüte
    und er generiert so etwas in der art daraus ...
    58 AC 77 91 T0

    Aber wenn ich den generierten Code eingebe klappt es nicht!
    Er sagt immer das PW wäre falsch!

    Wenn ich das Netz zu Testzwecken nicht verschlüssele, habe ich kein Problem und komme Online!


    Wer kann mir helfen?!

    Danke
  2. nitrouz92

    nitrouz92 New Member

    Joined:
    Aug 9, 2008
    Messages:
    464
    Likes Received:
    0
    Device:
    3G iPod touch
    Vll geht es ja, wenn du z.b. Kotztüte (ich weis, nicht dein PW) eingibst.
  3. muesteff

    muesteff New Member

    Joined:
    Dec 7, 2007
    Messages:
    734
    Likes Received:
    0
    Zuerst ein Sicherheitstipp von mir: Die WEP-Verschlüsselung kann innerhalb von einer Minute geknackt werden, zumal du auch eine unsichere Länge von 64 Bit nutzt. Nutze lieber das WPA-Protokoll.

    Wenn du die 64 Bit-Verschlüsselung nutzt, dann sollte das Kennwort in ASCII 5 Zeichen haben, bzw. 10 Zeichen in HEX. Das bedeuted, "Kotztüte" hat mit acht Buchstaben drei Buchstaben zuviel. Hast du das bei deinem richtigen Passwort beachtet? Und besitzt dein richtiges Passwort Umlaute oder Sonderzeichen? Mache doch einen Test mit einer beliebigen Kombination von 10 Zeichen (0-9 und A-Z), direkt als Kennwort. Funktioniert das?
  4. HeinWuppDich

    HeinWuppDich New Member

    Joined:
    Dec 23, 2008
    Messages:
    2
    Likes Received:
    0
    Mein Router ist so alt, der kann nur WEP64 und WEP 128! ;-(

    Mein Passwort (aus dem diese Zeichen generiert werden hat einen Bindestrich ( - ) .
    Ich werde es mal ohne testen und mich wieder melden! ;-)
    Bei der Verbindung muss aber das ursprüngliche PW eingegeben werden oder der generierte Code ?

    Danke und euch schonmal ein frohes Fest!
  5. maxafe

    maxafe New Member

    Joined:
    Dec 25, 2007
    Messages:
    604
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPhone 3G (White)
    @muesteff
    WPA kann auch schon geknackt werden, soviel dazu.

    @HeinWuppDich
    Tippfehler? Sonderzeichen, Leertaste etc. richtig eingegeben?

    €dit:
    Den generierten Code natürlich, da es sonst ja keinen Sinn hat.

    Please Register or Log in to view images

  6. muesteff

    muesteff New Member

    Joined:
    Dec 7, 2007
    Messages:
    734
    Likes Received:
    0
    Hast du schonmal darüber nachgedacht, den Router aufzurüsten? Die Geräte sind ja nicht teuer. Der Sicherheitsaspekt spielt ja doch eine recht wichtige Rolle, wie ich finde.

    Teste es doch einfach mit folgendem Kennwort: 0123456789
    Das stellst du in den Routereinstellungen als Kennwort ein und versuchst damit, dich mit dem iPod touch zum Router zu verbinden. Du musst es aber nichtmehr durch diesen Code-Generator schicken, sondern das Kennwort, so wie es ist, benutzen.


    Teilweise wurde es geknackt, das ist richtig. Ich habe aber auch nichts anderes behauptet

    Please Register or Log in to view images


    Aber warum sollte man denn ein veraltetes Protokoll, dass sich innerhalb von Sekunden knacken lässt, verwenden, wenn es doch ein aktuelleres gibt, von dem noch nicht einmal der genaue Prozess des Knackens der Verschlüsselung veröffentlicht wurde? Knackbar ist nämlich jede Verschlüsselung, behaupte ich. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sein Netzwerk mit Kabeln aufbauen. Denn Funkverkehr lässt sich potentiell von Dritten immer aufzeichnen. Das würde aber wiederum das WiFi vom iPod touch einschränken. Aber das schweift jetzt zu weit vom eigentlichen Problem ab.
  7. Master is Drunken

    Master is Drunken New Member

    Joined:
    Sep 14, 2008
    Messages:
    656
    Likes Received:
    0
    Device:
    2G iPod touch
    knacken lässt sich alles was mit irgend einem computer zuvergleichen ist es ist nur die frage wie schwer es zuknacken ist
  8. ijailbreak91

    ijailbreak91 Active Member

    Joined:
    Dec 22, 2007
    Messages:
    1,574
    Likes Received:
    2
    Device:
    iPad
    Ja. Eine Tür is nie sicher. Es geht nur dadrum wie lange der Eibrecher brauch!

    ich würd dir ohne jetzt mahr auf deinen Steinzeit-Router einzugehen raten, dir einen neuen zu kaufen. Ich empfehl dir jetzt mal die Marke DLINK.
  9. Master is Drunken

    Master is Drunken New Member

    Joined:
    Sep 14, 2008
    Messages:
    656
    Likes Received:
    0
    Device:
    2G iPod touch
    ja die sind scho gut oder einen von fritz weil die eigentlich mit allem problemlos komunizieren können
  10. maxafe

    maxafe New Member

    Joined:
    Dec 25, 2007
    Messages:
    604
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPhone 3G (White)
    Netgear ist auch zu empfehlen.

Share This Page