Ipod Safari und Apache Webserver

Discussion in 'iFans auf Deutsch' started by affengegroele, Oct 19, 2007.

  1. affengegroele

    affengegroele New Member

    Joined:
    Oct 15, 2007
    Messages:
    3
    Likes Received:
    0
    Hallo beisammen,

    Ich hab einen Webserver mit Apache auf meinem Rechner eingerichtet, wo Sachen (Fotos mp3s usw.) drauf sind die ich mit dem Ipod Touch öffnen möchte, da ja der Speicher ziemlich begrenzt ist. Funktioniert auch alles wunderbar, sowohl lokal als auch von außerhalb.
    Allerdings will ich natürlich nicht, dass jeder auf meine dateien zu greifen kann. Daher is der Server Passwort geschützt. Mit dem Firefox geht noch immer alles wunderbar, nur der Safari auf dem Ipod will jetzt die mp3s nicht mehr abspielen.
    Jetzt kommt die Meldung "Fehler bei Videowiedergabe". Entferne ich den Passwortschutz funktioniert es wieder. PDFs und Fotos werden auch mit Passwort vom Safari geöffnet.

    Meine Frage ist jetzt, wieso der Safari die mp3s nicht mehr öffnen kann wenn man ein Passwort setzt? Is das ein Bug im Safari oder muss ich irgendwas umstellen?

    MfG
  2. DBIDH

    DBIDH New Member

    Joined:
    Sep 29, 2007
    Messages:
    181
    Likes Received:
    0
    ich glaube eher, dass es ein bug in safari ist. abwohl bugs für apple sehr ungewöhnlich sind...
    und wieso video? hat der mp3-file wirklich die endung ".mp3"?
  3. affengegroele

    affengegroele New Member

    Joined:
    Oct 15, 2007
    Messages:
    3
    Likes Received:
    0
    Wundert mich auch, sind alles hundertprozentige mp3s!
  4. DBIDH

    DBIDH New Member

    Joined:
    Sep 29, 2007
    Messages:
    181
    Likes Received:
    0
    mmmhh... dann muss es eigentlich ein bug sein. auch wenn mir diese idee nicht gefällt...

    *edit*
    frag am besten mal beim apple support an. aber sag denen auf keinen fall, dass du deinen iTouch gejailbreakt hast, wenn du das hast.
  5. affengegroele

    affengegroele New Member

    Joined:
    Oct 15, 2007
    Messages:
    3
    Likes Received:
    0
    Ich habs rausgefunden. Man muss einfach anstatt des normalen Einloggens den Server in dieser Form ansprechen:
    http://_username:_passwort@server/

    und schon funktioniert es. Zum Glück Dauerhaft. Des ständig zu tippen wäre grauenvoll

    Ich weiss leider auch nicht genau warum.

    @DBIDH Danke für die Antworten

Share This Page