iPod Audio Problem

Discussion in 'iFans auf Deutsch' started by Dunkler Tod, Mar 27, 2010.

  1. Dunkler Tod

    Dunkler Tod New Member

    Joined:
    Mar 27, 2010
    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPod touch
    Hallo,
    ich hab ein ziemlich blödes problem mit meinem iPod touch und hoffe ihr könnt mir helfen. Vor ein paar Tagen habe ich einen iPod Touch g1 mit 32gb ersteigert. Er hat die neueste FW und alles funktioniert. Zumindest fast alles... Immer wenn ich musik hören will, hört sich die musik an , als wäre sie "einmal in den Mixer geworfen worden". Ich habe ihn öfters zurück gesetzt, habe ihn auch öfters wiederhergestellt , doch es klappt immer noch nicht. Da er keine Garantie hat, kann ich ihn soweit ich weiß auch nicht mehr zu apple schicken. Der iPod wurde (soweit ich weiß) auch noch nicht gejailbreaked.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich danke jetzt schon für eure antworten.
  2. MrDodi

    MrDodi Active Member

    Joined:
    Feb 2, 2009
    Messages:
    1,519
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPhone 5 (Black)
    Lade doch mal einen Film auf den iPod und schau iob dort das gleiche Problem bestehtn, bzw. schau dir über WLAN mit Youtube einen Clip an und ob dort das selbe ist. Sollte dort ach das problem sein, und du hast wie schon beschrieben mehrmals die FW wiederhergestellt, werden vermutlich entweder deine kopfhörer defekt sein, oder der Kopfhörer anschluss.
  3. Dunkler Tod

    Dunkler Tod New Member

    Joined:
    Mar 27, 2010
    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPod touch
    Ah okay danke , Filme habe ich schon probiert, waren sehr leise. Das audio wurde aber so wie ich das beurteile richtig wiedergegeben ,. Ich werde jetzt mal schauen ob Youtube richtig wiedergegeben wird. Es wird dann wahrscheinlich am Anschluss liegen, da ich jetzt mehrere Kopfhörer ausprobiert hab und mit allen dieses problem besteht.
    ------------------double post merged------------------
    Also youtube geht auch nicht. Kann man die Buchse austauschen bzw gibt es eine möglichkeit (ohne iPod zu öffnen) das prolbem zubeheben
  4. MrFX

    MrFX New Member

    Joined:
    Feb 27, 2009
    Messages:
    181
    Likes Received:
    0
    Moin!

    Nein, zum Austauschen mußt du den iPod öffnen.
    Wobei ich aber nicht denke, daß es an der Buchse liegt... welcher Defekt soll das sein, wenn Musik kommt, aber komisch klingt?
    Vermutlich ist wohl eher der Audio-Chip defekt.

    Hast du irgend ein Dock zur Verfügung mit Tonausgang?
    Dann könntest du testen, ob aus dem Dockanschluß auch der "schlechte" Ton kommt.

    MfG
    MrFX
  5. MrDodi

    MrDodi Active Member

    Joined:
    Feb 2, 2009
    Messages:
    1,519
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPhone 5 (Black)
    Naja es könnte sein das vllt sich ein Lötpunkt gelöst hat oder am lösen ist. Oder halt ein schlichter wackelkontakt. Es könnte alles sein was mit dem Sound zusammenhängt.
  6. Dunkler Tod

    Dunkler Tod New Member

    Joined:
    Mar 27, 2010
    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPod touch
    Tach ,
    also eine dockingstation hab ich leider nicht zuverfügung. Ich werde heute nochmal mit Kontaktspray und saubermachen versuchen. vll. kann ich ja was an der buchse erkennen. Ansonten hab ich mal nachgeschaut, und zwar, wenn das an der buchse liegt, könnte dann sowas hier:
    http://www.amazon.de/Apple-iPod-Rad...=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1269864370&sr=8-1
    helfen? Weil das benutzt ja nen anderen Anschluss.
    Wenn das am Chip liegt, werd ich den iPod wohl oder übel wieder verkaufen, da ich für das am iPod rumdoktern nicht genug geschick hab.
  7. MrDodi

    MrDodi Active Member

    Joined:
    Feb 2, 2009
    Messages:
    1,519
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPhone 5 (Black)
    Ich vermute mal das das Gerät nur in verbindung mit dem Radio funktioniert.
    Aber rein Teoretisch sollte es dann so gehen wenn es an der Buchse liegt
  8. muesteff

    muesteff New Member

    Joined:
    Dec 7, 2007
    Messages:
    734
    Likes Received:
    0
    Was für eine Aussage, genial

    Please Register or Log in to view images




    Nein, das bringt nichts. Das ist lediglich ein ansteckbares Radio. Eventuell verwechselst du das mit einem FM-Transmitter? Mit diesem Gerät wird die Musik vom iPod als UKW-Welle ausgestrahlt, die man dann mit einem Radio empfangen kann.
    Soetwas kannst du natürlich versuchen! So kannst du feststellen, ob das Problem an der Kopfhörerbuchse liegt, oder ob es eine andere Ursache hat.
  9. MrFX

    MrFX New Member

    Joined:
    Feb 27, 2009
    Messages:
    181
    Likes Received:
    0
    Moin!

    Aber so wie er es beschreibt, klingt das eher nicht nach Wackelkontakt.

    MfG
    MrFX
  10. muesteff

    muesteff New Member

    Joined:
    Dec 7, 2007
    Messages:
    734
    Likes Received:
    0
    Naja, aber andererseits, wie (außer durch gröbere äußere Einflüsse, bspw. Wasser) soll das Problem sonst enstanden sein. Ich denke nicht, dass es am Audiochip liegt. Dieser ist nicht sehr komplex, da dürfte innerhalb des Chips nichts passieren. Und wie soll dieser sich lösen, bzw wie soll sich ein einzelner Lötpunkt lösen? Bei einem IC mit einer größe von 0,25 qcm mit 32 Lötstellen ist das doch eher unwahrscheinlich. Wahrscheinlicher ist da, dass das Problem die Kopfhörerbuchse ist, die ja doch etwas beansprucht wird. Aber dass das beschriebene Problem von der Kopfhörerbuchse ausgeht, klingt wiederum unwahrscheinlich...


    Ich habe übrigens gelesen, dass das Signal vom Audiochip zur Buchse hin um einiges mehr durchgeschleift wird als vom Chip zum Dock-Connector. Ein Versuch, das Audiosignal über den Dock-Connector zu testen, könnte sich also auszahlen.

Share This Page