Iphone aus den USA/England

Discussion in 'iFans auf Deutsch' started by WindsurfX, Feb 4, 2008.

  1. WindsurfX

    WindsurfX Member

    Joined:
    Dec 27, 2007
    Messages:
    475
    Likes Received:
    1
    Wer hat eigentlich hier alles ein Iphone

    Please Register or Log in to view images

    ? Ich überlege mir ein iPhone aus den Usa zukaufen, da in nächster Zeit nach NY fliege. Sind die iPhones verschiedener Versionen hardware bedingt unterschiedlich ? Wenn ich mir also dort ein iPhone mit Version 1.1.3 kaufe, kann ich ihn auch sicher jailbrekaen ?
    In anderen Foren meinten Leute, dass sie Freunde gesehen haben, die sich über ihre große Telefonrechnung wegen des Internet (nicht T-Com, also bei Ebay oder anders wo gekauft) aufgeregt haben. Diesen Teil verstehe ich nicht ? Warum Intenretkosten ?
    Ich werde das iPhone wahrscheinlich rüber "schmuggeln", also auspacken vlt vor Ort hacken, Musik und ab ins Handgepäck. sollte ich auch Quittung wegschmeißen ? Achja kenn mich nicht so aus, wo würde ich Zoll bezahlen: Deutschland oder Amerika ? Habe nämlich einen Cousin, der beim Zoll arbeitet.
    Übrigens tolle neue Suchfunktion, wenn man Threads erstellt

    Please Register or Log in to view images

  2. beav1s

    beav1s New Member

    Joined:
    Jan 10, 2008
    Messages:
    23
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPod touch
    die werden dich schon nich nach nem Bon durchsuchen.
    Pack einfach schonmal paar Lieder usw rauf und nimms mit ins Handgepäck können dir ja schlecht nachweisen dass du es nicht aus de mitgebracht hast
  3. WindsurfX

    WindsurfX Member

    Joined:
    Dec 27, 2007
    Messages:
    475
    Likes Received:
    1
    Ich hab nur ein Bericht gesehn, wo Zollüberprüfungen waren. Da waren lustiger Weise 3 Leute, die fett im Applestore eingekauft hatten. Die eine Frau hatte einen Nano. Der Mann glaubte, wo die 3 schon so viel Apfel in der Tasche hatten, wäre der Ipod auch aus den USA, also Geldbörse nach Quittungen überprüft. Diese mussten nicht nur Zoll bezahlen, sondern auch die Geldstrafe. Mir nütz doch die quittung aus dem Applestore doch eh nichts oder ?

    Wie ist das mit der stealtSim ?
  4. godlaya

    godlaya New Member

    Joined:
    Oct 25, 2007
    Messages:
    22
    Likes Received:
    1
    Hey,

    ein Freund von mir hat sich sein iPhone aus USA von einer Arbeitskollegin mitbingen lassen. Keine Zollüberprüfung. Wenn du es selber *schmuggeln* willst, packste es am besten aus, und tust so als wäre es schon in Gebrauch. Wenn du es dir schicken läßt wirds auf jeden Fal vom Zoll überprüft.

    Ich selber hab kein iPhone, ich werd auf die neue Version warten ... mit mehr Speicher, bis dahin hält mein Touch durch.

    Mein Tip -> wart noch mit dem Kauf auf eine neue Version des iPhones ... so lang kanns nicht mehr dauern.

    Lg, Kai
    1 person likes this.
  5. murat19570

    murat19570 New Member

    Joined:
    Jan 11, 2008
    Messages:
    196
    Likes Received:
    1
    Device:
    iPhone 3GS (White)
    ich würde auch alle quittungen verschwinden lassen oder schicke sie dir selber per post !! diese wird nicht überprüft .
    mit den internetkosten ist gemeint das der iphone immer online ist, wenn du da keine flatrate hast kann es dir teuer zu stehen kommen.
    1 person likes this.

Share This Page