Iphone 3G Beschwerden

Discussion in 'iFans auf Deutsch' started by Flokodil, Aug 20, 2008.

  1. Flokodil

    Flokodil New Member

    Joined:
    Apr 30, 2008
    Messages:
    817
    Likes Received:
    0
    Da ich mir ein iphone 3G zulegen möchte, und leider nichts über nachteile gehört habe, würde ich von euch gerne wissen, was euch am iphone 3G so stört..

    Lg

    Floko
  2. KarottenJoe

    KarottenJoe New Member

    Joined:
    Nov 7, 2007
    Messages:
    21
    Likes Received:
    0
    hols dir uns mach deine erfahrungen am besten selbst.... es wird soooo viel geschrieben das iphones kann das nicht und macht das nicht und will des nicht... es gibt halt leute die finden "fehler" schlimm und manche weniger " schlimm".

    Der kauf lohnt sich alle mal.

    ansonsten einfach mal en bisschen googlen... da wirste bestimmt en paar sachen finden. aber lass dich nicht zu sehr beeinflussen.
  3. Flokodil

    Flokodil New Member

    Joined:
    Apr 30, 2008
    Messages:
    817
    Likes Received:
    0
    naja ich wolte mal fragen...sachen wie das ich keine mp3s als klingeltöne wählen kann sind schon ein scheiß
  4. gtouch5

    gtouch5 New Member

    Joined:
    Nov 22, 2007
    Messages:
    134
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPhone 3G (Black)
    @ flokodil
    auf macwelt.de gibt es eine anleitung wie man aus seinen liedern
    kostenlos und legal klingeltöne herstellt

    zu den problemen mit dem empfang (ich selbst besitze zwar kein iphone ) ,
    denke ich mal das es in Deutschland keine Schwierigkeiten geben wird, da
    mit einer UMTS Karte für den Laptop guter Empfang fast überall da ist.
    Die Probleme die es zurzeit in den USA geben soll ,müssen auch nicht stimmen.
  5. Flokodil

    Flokodil New Member

    Joined:
    Apr 30, 2008
    Messages:
    817
    Likes Received:
    0
    und welche probleme gibt es in den usa? ^^
  6. maxafe

    maxafe New Member

    Joined:
    Dec 25, 2007
    Messages:
    604
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPhone 3G (White)
    Ja das stimmt. Man muss die MP3s umwandeln und evtl. schneiden und wenn man regelmäßig den Klingelton wechselt, dann kann das schon nervig sein. Außerdem kann man das GPS als richtige Navigation vergessen, also im Auto beispielsweise. Dann ist die Kamera und das Bluetooth noch immer gleich geblieben. (Ok, das Bluetooth ist verständlich, aber warum die Kamera gleich geblieben ist, das weiß nur Apple.) Das Gehäuse sehen viele auch als Nachteil. Da das Schwarz Fingerabdrücke deutlich zeigt und die Form nicht so gut in der Hand liegt. Punkten kann das iPhone 3G angeblich mit dem Akku, da teilen sich auch wieder die Meinungen und mit dem UMTS. De facto: Du hast zwei Möglichkeiten, falls du billig davonkommen willst. 1.) Wenn du auf UMTS und GPS verzichten kannst, dann lohnt sich das iPhone 3G nicht, sondern dann reicht auch das iPhone. Und 2.) Du wartest einfach bis das iPhone 3G billiger wird, da die Preise derzeit mehr als überteuert sind.
  7. Flokodil

    Flokodil New Member

    Joined:
    Apr 30, 2008
    Messages:
    817
    Likes Received:
    0
    ja das mit dem gps ärgert mich auch, da ich es fürs auto nutzen wollte...aber angeblich kommen ja maps von tom tom...
    ja das wegen der kamera is mir auch egal...2megapixel reichen aus...
    ja ich hoffe, dass in den nächsten wochen das at&t prepaid angebot kommt...

    ja das handling des iphones...ka was ich dazu sagen soll

    Please Register or Log in to view images



    weiters interessiert mich..wenn ichs mir jetz kaufe, kann ich schwer damit rechnen, dass in ein paar monaten schon ein neues iphone vorgestellt wird und ich mir in den arsch beiße...
  8. maxafe

    maxafe New Member

    Joined:
    Dec 25, 2007
    Messages:
    604
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPhone 3G (White)
    Genau das war der Grund, warum ich bei meinem iPhone geblieben bin. Es gibt wieder Gerüchte über ein nächstes iPhone 3G. Da ist Apple wirklich unberechenbar. Ich könnt es mir gut vorstellen, dass ein neues iPhone 3G mit Prepaid-Variante zu Weihnachten rauskommt.
    Und bzgl. der TomTom-Karten, das ist noch nicht fix und wirklich navigieren kann man dann auch nicht, da es vom Empfänger abhängt. Aber auch da streiten sich die Meinungen.
  9. muesteff

    muesteff New Member

    Joined:
    Dec 7, 2007
    Messages:
    734
    Likes Received:
    0
    So darf man nicht denken. Wenn man etwas möchte, dann sollte man es sich auch kaufen. Denn es wird immer wieder neue Produkte geben. Gerade im Bereich Multimedia ist man nach einigen Monaten nichtmehr "up-to-date".
  10. Flokodil

    Flokodil New Member

    Joined:
    Apr 30, 2008
    Messages:
    817
    Likes Received:
    0
    ja das is mir schon klar das wenn man etwas haben will, dass man es sich kaufen soll...man lebt ja nicht ewig...

    aber ich habe vor kurzen meine schule abgeschlossen und gehe erst in ein paar monaten zum zivildienst...somit hab ich nicht soviel geld, dass ich damit rumschmeißen kann...noch dazu bin ich ein sehr sparsamer mensch und gebe, wenn ich am konto z.b 400000€ habe ungerne 400€ aus da das viel geld ist...(klar soviel geld hab ich ned am konto)

    deswegen würde ich mich ärgern wenn ich mir jetz eines kaufe und in ein paar monaten kommt ein um wenig teureres heraus...
    wahrscheinlich wird das dann ne bessere gps funktion und ne bessere kamera haben...

    mir liegt es ja schwer an der gps funktion...jedoch könnte ich mir ja das alte kaufen, und später einmal diese gps funktion zum anstecken...

    jedoch ein 3g ist nun mal irgendie cooler ;D

Share This Page