In-Ear-Ohrhörer: Welche habt ihr / sind empfehlenswert?

Discussion in 'iFans auf Deutsch' started by E!viS, Feb 24, 2009.

  1. E!viS

    E!viS New Member

    Joined:
    Jan 19, 2009
    Messages:
    21
    Likes Received:
    0
    Hallo,
    ich hatte mir vor kurzem neue ohrhörer gekauft (sennheiser cx 300-II). Zuerst hab ich die falschen erwischt (2,5 mm anstatt 3,5 mm), mir dann einen Adapter gekauft, da ich die aus gründen der hygiene nicht umtauschen konnte. Bisher hatte ich eigentlich sehr gute erfahrungen mit sennheise gemacht, aber die cx 300 sind einfach nur schlecht. keine ordentlichen bässe und zu extreme höhen - ich höre hauptsächlich hands up, dance und elektro.
    Jetzt bin ich auf der Suche nach neuen, guten! in-ear-ohrhörer.
    Könntet ihr mir da welche empfehlen? Welche eq-einstellung habt ihr? Der Preis ist erst ma egal. Hauptsache die dinger haben nen ordentlichen klang und guten bass.

    MfG E!viS
  2. ijailbreak91

    ijailbreak91 Active Member

    Joined:
    Dec 22, 2007
    Messages:
    1,574
    Likes Received:
    2
    Device:
    iPad
    Hey,
    ich nutze die AKG K330. Sind im Preis-Leistungsverhältnis von 50€ gut!
  3. nitrouz92

    nitrouz92 New Member

    Joined:
    Aug 9, 2008
    Messages:
    464
    Likes Received:
    0
    Device:
    3G iPod touch
    also ich habe die Sennheiser CX300, die geben sehr gute Bässe ab, vielleicht liegts an dem Adapter
  4. Kukumber

    Kukumber New Member

    Joined:
    Nov 10, 2008
    Messages:
    328
    Likes Received:
    0
    Device:
    2G iPod touch
    Ich bin mit meinen CX 300 eigentlich auch sehr zufriedem

    Please Register or Log in to view images

  5. E!viS

    E!viS New Member

    Joined:
    Jan 19, 2009
    Messages:
    21
    Likes Received:
    0
    An dem Adapter? weiß jemand ob sich dadurch die qualität verschlechtern kann? Bin von sennheiser auch besseres gewöhnt, hat mich gewundert.
  6. ijailbreak91

    ijailbreak91 Active Member

    Joined:
    Dec 22, 2007
    Messages:
    1,574
    Likes Received:
    2
    Device:
    iPad
    ...anscheinend...
  7. rafa87

    rafa87 Member

    Joined:
    Feb 3, 2008
    Messages:
    267
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPhone 3G (Black)
    Also ich hab noch die normalen Kopfhörer von Apple...^^
    Musik hören ist das letzte was ich mit meinem iPhone mache...

    Please Register or Log in to view images

    Please Register or Log in to view images

  8. muesteff

    muesteff New Member

    Joined:
    Dec 7, 2007
    Messages:
    734
    Likes Received:
    0
    Ich spiele zur Zeit mit dem Gedanken mir mal etwas Günstiges zu kaufen, und zwar die Koss The Plug. Die kosten etwa 15 EUR, sollen aber nichtmal so schlecht sein. Vor allem die Bässe, wie du es ja wünscht, sollen bei den Hörern hervorragend sein. Dafür harmonieren die Höhen und auch Stimmen nicht so gut, jedoch soll man mit EQ-Einstellungen dem etwas entgegenwirken können. Würde aber bei deinem basslastigen und elektrischem Musikgeschmack wohl sowieso nicht ins Gewicht fallen.
    Für mich sind die Teile auch interessant, weil sie aus dem gleichen Material wie Oropax bestehen. Die Teile halten ja ziemlich gut im Ohr, wie man weiß. Außerdem ist die Dämmung der Außengeräusche optimal, man kann also die Lautstärke runterdrehen. Die Ohren werden dankbar sein

    Please Register or Log in to view images



    Zum Qualitätsverlust durch den Adapter: Durchaus denkbar, bedingt durch schlechte Bauweise. Hast du die Möglichkeit die Ohrhörer an einer 2,5mm-Klinke direkt zu betreiben? Viele aktuelle Mobiltelefone haben ja einen solchen Anschluss. So kannst du vergleichen, ob die Qualitätsverluste vom Adapter verursacht werden!
  9. Alpha911

    Alpha911 New Member

    Joined:
    Jul 8, 2008
    Messages:
    672
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPad
    geht mir genauso...hab meistens noch nichtmal Kopfhörer dabei.
  10. Pastewka

    Pastewka Member

    Joined:
    Jan 31, 2008
    Messages:
    229
    Likes Received:
    0
    Device:
    iPhone 4 (Black)
    Meine AKG hatten auch nich den bessten Bass.. Ich glaub man muss die erstmal einhören. Ich hab leider die AKG verloren und such jetz andere...

Share This Page