Dokumente mit safari downloaden und dann auf ipod touch angucken?

Discussion in 'iFans auf Deutsch' started by cbr600f, Jul 10, 2008.

  1. cbr600f

    cbr600f New Member

    Joined:
    Jul 3, 2008
    Messages:
    11
    Likes Received:
    0
    hi
    also das DL-plugin hab ich bereits drauf.
    wie kann ich nun die pdf oder doc dateien etc auf meine touch angucken OHNE umwege übern PC?
    PS: hab w-lan
  2. muesteff

    muesteff New Member

    Joined:
    Dec 7, 2007
    Messages:
    734
    Likes Received:
    0
    Zuerst lädst du aus dem Installer "Apache" herunter. Wenn das installiert ist dann gehst du mit SSH in das Verzeichnis /Library/WebServer/Documents und benennst dort die vorhandene Datei index.html um, zum Beispiel in index2.html. Wenn du nun mit dem Mobile Safari die IP-Adresse 127.0.0.1 aufrufst, dann kommst du direkt in den lokalen Ordner /Library/WebServer/Documents. Hier musst du auch die Dateien abspeichern, die du mit dem Download-Plugin runterlädst.
  3. cbr600f

    cbr600f New Member

    Joined:
    Jul 3, 2008
    Messages:
    11
    Likes Received:
    0
    ok, hab ich so gemacht. wie bekomm ich das hin, dass safari die dateien genau dahin speichert?
  4. muesteff

    muesteff New Member

    Joined:
    Dec 7, 2007
    Messages:
    734
    Likes Received:
    0
    Welches Download-Plugin nutzt du, bzw. wo ist der Speicherort, unter dem die Dateien gespeichert werden?
  5. cbr600f

    cbr600f New Member

    Joined:
    Jul 3, 2008
    Messages:
    11
    Likes Received:
    0
    also hab das safari download plugin von hachu
    der speichert die dateien in root/private/vaar/root/downloads
  6. muesteff

    muesteff New Member

    Joined:
    Dec 7, 2007
    Messages:
    734
    Likes Received:
    0
    Ok, verbinde deinen iPod touch via SSH mit dem PC und gebe dann folgende Zeilen (Bestätigung nach jeder Zeile mit der Enter-Taste) in ein beliebiges Terminal ein (In WinSCP hat das Terminal das Tastenkürzel STRG+T):

    Code:
    cd /Library/WebServer/Documents
    ln -s /private/var/Downloads
    Auf der lokalen Seite 127.0.0.1, die mit dem Mobile-Safari geöffnet wird, befindet sich dann eine Verknüpfung zu dem Ordner "/private/var/Download".
  7. cbr600f

    cbr600f New Member

    Joined:
    Jul 3, 2008
    Messages:
    11
    Likes Received:
    0
    hmm, seh da jetzt bei winscp in /library/webserver/documents nur son dateisymbol mit nem roten pfeil.
    wenn ich im ipod auf downloads klicke, dann steht da NOT FOUND????
    danke
  8. muesteff

    muesteff New Member

    Joined:
    Dec 7, 2007
    Messages:
    734
    Likes Received:
    0
    Also ich habe das genau so bei mir gemacht, da hat es funktioniert. Komisch...

    Probiere doch mal eine Verknüpfung manuell zu erstellen. Dazu gehst du nach /Library/WebServer/Documents und erstellst mit Rechtsklick -> Neu -> Verknüpfung eine Verknüpfung mit dem Zielpfad /private/var/Downloads
  9. cbr600f

    cbr600f New Member

    Joined:
    Jul 3, 2008
    Messages:
    11
    Likes Received:
    0
    hmm, komisch. geht nicht. immer noch dieses zeichen mit dem roen pfeil und bei safari steht file not found wenn ich auf downloads klicke????
    noch nen prob, wenn ich per winscp pdf aufn ipod ziehe, dann gehn nur dateien bis max 10mb???
    ich möchte sozusagen auch größere und vor allem mehr pdf's auf den ipod laden

    bei mir kommt immer so eine meldung...der speicherplatz ist voll????
    isser aber eigendlich nich
  10. muesteff

    muesteff New Member

    Joined:
    Dec 7, 2007
    Messages:
    734
    Likes Received:
    0
    Bist du mit dem Speicherpfad sicher? Ich habe etwas gelesen, dass der Speicherpfad für die Downloads /var/root/Media/Downloads/ sei.


    MobileSafari kann nur *.pdf-Dateien öffnen, die kleiner als 10 MB sind. Das App PDFviewer scheint mit größeren Dateien umgehen zu können.


    Wo kommt das? Im Installer? In WinSCP?

Share This Page